27. December 2019 ecokontor

Jahresrückblick: Die meistgelesenen Beiträge aus 2019

beitraege-ruckblick-2019-min

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. In Sachen Elektromobilität hat sich in den zurückliegenden zwölf Monaten extrem viel getan. Sowohl in Deutschland als auch global. Die Redaktion von electrive.net hat für Sie deshalb einen kleinen Jahresrückblick aufbereitet. Mit den zwölf meistgelesenen Beiträgen aus jedem einzelnen Monat des Jahres 2019!

* * *

* * *

– Januar –

Mythos Sondermüll: Batterie-Recycling funktioniert! Als rollender Sondermüll wird die Batterie eines Elektroautos gern am Verbrenner-Stammtisch verunglimpft. Wir konnten bei der Spezialfirma Duesenfeld vom Gegenteil überzeugen und räumten im Januar mit diesem Mythos auf. Unser Fazit: Batterie-Recycling funktioniert bis tief in die Zelle hinein. Die Politik muss nur den Rahmen für einen Recycling-Kreislauf definieren.
hier weiterlesen >>

* * *

– Februar –

Bestellstopp für Renault Zoe Q90 mit Conti-Antrieb? Im Februar nahm Renault keine Bestellungen mehr für den Zoe Q90 mit Continental-Antrieb und 43-kW-Lader an. Der Grund war, dass seit Oktober 2018 die zweite Zoe-Generation bestellt werden konnte. Der Antrieb stammte seitdem von den Franzosen selbst.
hier weiterlesen >>

* * *

– März –

Audi e-tron im Fahrbericht – Das elektrische Raumschiff: Ist der Audi e-tron wirklich ein Tesla-Fighter? electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz hatte im Frühjahr den ersten Serienstromer aus Ingolstadt ein Wochenende lang in Berlin und Brandenburg getestet. Und dabei erlebt, was Audi anders macht.
hier weiterlesen >>

* * *

– April –

Experten entlarven Elektroauto-„Studie“ als unwissenschaftliche Meinungsmache: Elektroautos belasten das Klima um 11 bis 28 Prozent mehr als vergleichbare Diesel. Mit dieser steilen These haben es Hans-Werner Sinn und seine Co-Autoren Christoph Buchal und Hans-Dieter Karl kurz vor Ostern zu einem großen Medienecho in Deutschland gebracht. Allerdings wurde ihre „Studie“ binnen kürzester Zeit von echten Experten als unwissenschaftlich entlarvt. (Hans-Werner Sinn gibt allerdings bis heute keine Ruhe!)
hier weiterlesen >>

* * *

– Mai –

Opel E-Corsa auf Anhieb bestellbar: Die neue Generation des Opel Corsa sollte im Frühjahr ihre Weltpremiere feiern und von Beginn an auch als vollelektrische Version bestellbar sein. Das hatte Opel-Chef Michael Lohscheller im Mai in einem Interview angekündigt. Bei der Gelegenheit versprach er für den E-Corsa auch einen „attraktiven Preis“. Mittlerweile ist klar, dass der Stromer mindestens 29.900 Euro kostet.
hier weiterlesen >>

* * *

– Juni –

Norwegen: Explosion an Wasserstoff-Tankstelle! Am Pfingstmontag war es in Sandvika nahe Oslo offenbar zu einer Explosion an einer Wasserstoff-Tankstelle für Brennstoffzellen-Autos gekommen. Immer wieder gab es Updates zu diesem Thema. Auslöser für die Explosion war letztlich ein falsch montierter Stecker in einem Wasserstofftank im Hochdruckspeicher.
hier weiterlesen >>

– ANZEIGE –

– Juli –

Batterie vs. Brennstoffzelle – Fraunhofer ISE vergleicht CO2-Bilanz: Forscher des Fraunhofer ISE hatten im Auftrag von H2 Mobility einen Lebenszyklus-Vergleich von Elektroautos und Brennstoffzellen-Fahrzeugen durchgeführt. Trotz der vermeintlich eindeutigen Ergebnisse waren die Zahlen allerdings mit Vorsicht zu genießen – denn es bleiben ein paar Fragen unbeantwortet.
hier weiterlesen >>

* * *

– August –

Hyundai senkt den Einstiegspreis des Kona Elektro: Hyundai senkte zum Modelljahr 2020 den Einstiegspreis des Kona Elektro in Deutschland leicht von 34.600 Euro auf 34.400 Euro. Bei der 150 kW starken Variante mit 64-kWh-Akku ist nun serienmäßig ein 11-kW-Onboard-Charger enthalten.
hier weiterlesen >>

* * *

– September –

Weltpremiere des Porsche Taycan: Vier Jahre hat es von der Studie „Mission E“ bis zum fertigen Serienmodell gedauert. Nicht nur der Aufwand, den Porsche in die Entwicklung des Taycan gesteckt hat, zeigt die Bedeutung des Wagens für das Unternehmen. Er gibt die Marschrichtung der künftigen Volumenmodelle vor. Im September feierte der Stromer schließlich seine Weltpremiere. Passend dazu gab es von uns etliche Details zum Taycan.
hier weiterlesen >>

* * *

– Oktober –

Gerüchte um Verzögerungstaktik bei Elektroauto-Absatz: Verzögern Autohersteller den Verkauf von E-Autos absichtlich, bis 2020 die neuen Kohlenstoffdioxid-Grenzwerte in Kraft treten? Die europäische Umweltschutzorganisation Transport & Environment vermutete genau das und lieferte im Herbst einen weiteren Hinweis für diese These.
hier weiterlesen >>

* * *

– November –

Smart nennt Preise für neue Elektro-Modelle: Smart hatte im November die Preisliste für die im September präsentierte Neuauflage seiner Elektro-Modelle in Deutschland veröffentlicht. Die Listenpreise blieben zur Überraschung vieler Beobachter gegenüber den Vorgängermodellen unverändert.
hier weiterlesen >>

* * *

– Dezember –

Nissan Qashqai kommt mit zwei Hybrid-Optionen: Nissan wird im kommenden Jahr die dritte Generation des Qashqai auf den Markt bringen, die erstmals elektrifiziert werden soll. Laut einem Medienbericht sollen dann auch zwei Hybrid-Varianten angeboten werden, aber keine vollelektrische Version.
hier weiterlesen >>

* * *

Das war der nachrichtliche Jahresrückblick von electrive.net mit den zwölf meistgelesenen Beiträgen aus jedem einzelnen Monat des Jahres 2019. Die filmische Version mit den zehn beliebtesten Videos folgt am Montag! Wir wünschen Ihnen nach einem hoffentlich friedvollen Weihnachtsfest nun ein letztes erholsames Wochenende im Jahr 2020!