Weiterer Zuwachs für Stadtwerke-Verbund Ladenetz.de

20. April 2020
Posted in Syndicated
20. April 2020 ecokontor

Weiterer Zuwachs für Stadtwerke-Verbund Ladenetz.de

smartlab-ladenetz-jena-symbolbild

Seit Jahresbeginn hat das Stadtwerke-Netzwerk Ladenetz.de alle drei Wochen ein Mitglied hinzugewonnen. Die neuen Partner sind die Stadtwerke aus Borken, Zweibrücken, Coesfeld, Neuffen, die Gemeindewerke Kiefersfelden, die Kraftwerke Farchant sowie der Energieversorger EWA Riss aus Biberach.

Mit den stetig dazukommenden Partnern wächst auch die verfügbare Ladeinfrastruktur: „Die Anzahl der Ladepunkte des Verbunds sei im letzten Jahr wiederum um mehr als 100 Prozent gestiegen – auf weit über 6.000 Ladepunkte“, meldet die Smartlab Innovationsgesellschaft, die das Netzwerk verwaltet. Die Kunden der Stadtwerke können ihre Fahrzeuge überall mit ein- und derselben Karte laden. Hinzu kommen europaweit rund 30.000 weitere Ladepunkte, die den Kunden dank bestehender Roaming-Kooperationen ebenfalls offenstehen.

Smartlabs Geschäftskern ist die Vernetzung von Ladeinfrastruktur, darüber hinaus diversifizieren die Aachener aber zunehmend ihr Angebot. Erst im Oktober 2019 vermeldete das Unternehmen beispielsweise eine neue Partnerschaft mit dem kommunalen Energiehändler Syneco Trading, um seinen Stadtwerke-Partnern die Möglichkeit zu bieten, zusätzliche Erträge zu generieren. Im Fokus der Kooperation steht die gemeinsame Veräußerung der THG. Außerdem stellte Smartlab vor Kurzem Gesamtpakete in Aussicht: erstens zur automatisierten Abrechnung von E-Dienstwagen und zweitens um unkompliziert Carsharing-Angebote zu starten. Gesellschafter von Smartlab sind die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, Erdgas Schwaben, die Stadtwerke Düsseldorf, die Stadtwerke Osnabrück, STAWAG und Thüga.
pressebox.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen